Wenn der Energieberater klingelt…

Die Energieberater der Verbraucherzentrale kommen nur auf
Anforderung zum Verbraucher

 
(Verbraucherzentrale / 14.11.12)

Mit der Bitte, mal einen Blick auf die Energieabrechnung zu werfen, klingeln
momentan „Energieberater“ an den Wohnungstüren in Halles Süden.
Martina Angelus, Energiereferentin der Verbraucherzentrale Sachsen-
Anhalt, warnt davor, Unbekanten persönliche Daten auszuhändigen oder
an der Haustür einem Versorgerwechsel zuzustimmen.

Sie weist darauf hin, dass die Energieberater der Verbraucherzentrale
zwar auch Hausbesuche abstatten, aber niemals unaufgefordert.
Im Rahmen eines neuen Angebotes, dem sogenannten Energie-Check
kommen die Energieberater der Verbraucherzentrale nach Hause zum
Verbraucher und ermitteln dort Einsparpotenziale bei Mietern und
Eigentümern.

Je nach Wohnsituation werden verschiedene Checks angeboten.
Der Basis-Check eignet sich vor allem für Mieter, die ihren Verbrauch von
Strom, Heizung und Warmwasser prüfen lassen wollen, um ggf. einfache
und geringinvestive Maßnahmen zu ermitteln.
Der Gebäude-Check geht weiter: Er kombiniert den Basis-Check mit einer
Sichtung der Heizungsanlage, der Gebäudehülle und der Frage nach dem
möglichen Einsatz erneuerbarer Energien.
Schließlich gibt es für Eigentümer eines Brennwertgerätes einen
Brennwert-Check, der seit Beginn der Heizperiode wieder durchgeführt
wird. Gas- oder Heizöl-Brennwertgeräte werden hinsichtlich ihrer
optimalen Einstellung und Effizienz untersucht. Dazu gehört u. a. die
Messung von Kondensatmenge sowie Vor- und Rücklauftemperatur.

Die Energie-Checks der Verbraucherzentralen werden vom
Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie gefördert, so dass für
Teilnehmer nur eine geringe Eigenbeteiligung von 10 bis 30 Euro anfällt,
für Leistungsempfänger nach SGB II, SGB XII und Bezieher von
Wohngeld und Bafög ist dies sogar unentgeltlich. Für alle Checks sind
Terminvereinbarungen erforderlich.

 

Kontakt

Dipl.- Ing. Harald Nitzschke

Hauerwinkel 42

06847 Dessau-Roßlau

0340 22 14 295

0340 22 15 221

0172 36 48 048

http://www.advice-ueb.de

Unsere Partner

untermStrich - die Lizenz zum Überblick
ABIS Bausoftware für Architekten und Bauingenieure
KFW - Bankengruppe
BAFA - Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle

Wer ist online

Aktuell sind 26 Gäste und keine Mitglieder online